Artisteer vs. Themler, Strategie- und Marketingfehler

wilderer
22 Posts
wilderer posted this 26 August 2015

Wieder einmal muss ich feststellen, das man im Hause "Extensoft und Co." nicht dazu gelernt hat. Bereits mit der Einführung von Artisteer wurde der Ruf laut nach einem "mehrsprachigem Forum-Teil". Gerade in Deutschland hatte man einen großen Zuspruch für Artisteer und Absatz von Lizenzen. Doch leider gab es keine wirkliche Möglichkeit problemlos mit den Fachleuten in Kontakt zu bleiben. Man konnte zwar auch in deutscher Sprache sich an den Support wenden, aber nicht immer mit dem richtigen Ergebnis bzw. Erfolg.

Das gleich passiert nun wieder beim Laufen lernen von Themler. Man möchte zwar viele Nutzer ins Boot holen, bietet aber schlechte Voraussetzungen. Weder ein deutscher Forum-Teil, noch eine deutsche Benutzeroberfläche bei Themler.

Es ist mir vollkommen unklar, wie man nur einseitige Strategien verfolgen kann. Zumal der Markterfolg nicht alleine im englisch-sprachigen Raum liegt. Der Erfolg liegt in Europa, und dazu gehört nun einmal eine große deutsch-sprachige Gemeinschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Man sollte doch etwas intensiver über Marketing und Strategien in der Software-Schmiede nachdenken. Ein Produkt ist nur so gut, wie es beim Kunden ankommt und angenommen wird!

In diesem Sinne.

Wilderer

Wieder einmal muss ich feststellen, das man im Hause "Extensoft und Co." nicht dazu gelernt hat. Bereits mit der Einführung von Artisteer wurde der Ruf laut nach einem "mehrsprachigem Forum-Teil". Gerade in Deutschland hatte man einen großen Zuspruch für Artisteer und Absatz von Lizenzen. Doch leider gab es keine wirkliche Möglichkeit problemlos mit den Fachleuten in Kontakt zu bleiben. Man konnte zwar auch in deutscher Sprache sich an den Support wenden, aber nicht immer mit dem richtigen Ergebnis bzw. Erfolg. Das gleich passiert nun wieder beim Laufen lernen von Themler. Man möchte zwar viele Nutzer ins Boot holen, bietet aber schlechte Voraussetzungen. Weder ein deutscher Forum-Teil, noch eine deutsche Benutzeroberfläche bei Themler. Es ist mir vollkommen unklar, wie man nur einseitige Strategien verfolgen kann. Zumal der Markterfolg nicht alleine im englisch-sprachigen Raum liegt. Der Erfolg liegt in Europa, und dazu gehört nun einmal eine große deutsch-sprachige Gemeinschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Man sollte doch etwas intensiver über Marketing und Strategien in der Software-Schmiede nachdenken. Ein Produkt ist nur so gut, wie es beim Kunden ankommt und angenommen wird! In diesem Sinne. Wilderer

Last edited 26 August 2015 by wilderer

Vote to pay developers attention to this features or issue.
5 Comments
Order By: Standard | Newest
Support Team
Support Team posted this 26 August 2015

Hi,

Translations will be implemented in the nearest future. As for supporting the German speaking markets we also working on that as well.

Thank you!

Hi, Translations will be implemented in the nearest future. As for supporting the German speaking markets we also working on that as well. Thank you!

Last edited 26 August 2015 by Support Team

wilderer
22 Posts
wilderer posted this 26 August 2015

Danke für die schnelle Reaktion von seiten des Supports. Obwohl ich eigentlich ein Optimist bin und auf Grund dieser Aussagen auch bisher für den deutsch-sprachigen Raum im Support-Bereich tätig war auf der deutschen Artisteer-Seite, glaube ich nicht wirklich an diese Aussage.

Im Artisteer-Portal fehlt es bisher immer noch am guten Willen. Denn selbst die Aussage "in naher Zukunft" lässt mich nicht daran glauben. Ihr verschenkt euch dadurch nicht nur Gewinn in Form von Geld (Dollar), nein ihr verliert dadurch auch potenzielle Käufer (Kunden).

"Wer lange wartet verpasst den Anschluss!" --> Das Team von TemplateToster schläft nicht!

Danke für die schnelle Reaktion von seiten des Supports. Obwohl ich eigentlich ein Optimist bin und auf Grund dieser Aussagen auch bisher für den deutsch-sprachigen Raum im Support-Bereich tätig war auf der deutschen Artisteer-Seite, glaube ich nicht wirklich an diese Aussage. Im Artisteer-Portal fehlt es bisher immer noch am guten Willen. Denn selbst die Aussage "**in naher Zukunft**" lässt mich nicht daran glauben. Ihr verschenkt euch dadurch nicht nur Gewinn in Form von Geld (Dollar), nein ihr verliert dadurch auch potenzielle Käufer (Kunden). **"Wer lange wartet verpasst den Anschluss!"** --> Das Team von TemplateToster schläft nicht!
Support Team
Support Team posted this 28 August 2015

Hello Dirk,
thank you for feedback, we appreciate your comments.
As for Artisteer, it is being supported and update which includes export to Themler has been released recently. Also we're awaiting a new update which includes export to HTML Themler themes.

regards,
Aileen

Hello Dirk, thank you for feedback, we appreciate your comments. As for Artisteer, it is being supported and update which includes export to Themler has been released recently. Also we're awaiting a new update which includes export to HTML Themler themes. regards, Aileen
wilderer
22 Posts
wilderer posted this 07 March 2016

Nach wie vor gibt Probleme beim Import von Artisteer-Projekten nach Themler. Gerade bei Joomla-Projekten werden ganze Teile nicht übernommen. Speziell betrift das hier Bereiche des vertikalen Menüs auf den Positionen "left" und "right" (Position 4-8). Warum kann man sich nicht auf einheitliche Positionen einigen, zumal beide Produkte (Artisteer und Themler) aus einem Haus kommen?

Eine deutsche Anleitung bzw. Beschriftung fehlt immer noch! Ich kann bei bestem Willen Eure Strategie nicht nachvollziehen.

Ihr verliert jeden Tag potenzielle Kunden!

Nach wie vor gibt Probleme beim Import von Artisteer-Projekten nach Themler. Gerade bei Joomla-Projekten werden ganze Teile nicht übernommen. Speziell betrift das hier Bereiche des vertikalen Menüs auf den Positionen "left" und "right" (Position 4-8). Warum kann man sich nicht auf einheitliche Positionen einigen, zumal beide Produkte (Artisteer und Themler) aus einem Haus kommen? **Eine deutsche Anleitung bzw. Beschriftung fehlt immer noch! Ich kann bei bestem Willen Eure Strategie nicht nachvollziehen.** > Ihr verliert jeden Tag potenzielle Kunden!
Support Team
Support Team posted this 09 March 2016

Hi,

Sorry for the issues. Please could you provide more details about the issues with the vertical menu. The theme and several marked screen shots will be helpful.

Also we are working on the site interface translations now, please follow the news.

Sincerely,
Hella

Hi, Sorry for the issues. Please could you provide more details about the issues with the vertical menu. The theme and several marked screen shots will be helpful. Also we are working on the site interface translations now, please follow the news. Sincerely, Hella
You must log in or register to leave comments